Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Krankenhaus St. Elisabeth Damme macht sich für die Prävention von Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall stark: Infobus am Aktionstag "Lebe länger“ am 1. Juni 2019 in Damme

Krankenhaus St. Elisabeth Damme macht sich für die Prävention von Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall stark: Infobus am Aktionstag "Lebe länger“ am 1. Juni 2019 in Damme

Damme: Gesundheitsrisiken kennen, Symptome deuten, schnell reagieren – Aufklärung kann Leben retten. Krankenhaus St. Elisabeth Damme engagiert sich aktiv für die Kampagne „Lebe länger“. Am 1. Juni 2019 steht an der Scheune Leiber in Damme ein Infobus für Fragen rund ums Thema Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Schlaganfall zur Verfügung.

Am 1. Juni 2019 hält der signalrote Infobus der von Boehringer Ingelheim ins Leben gerufenen Aufklärungsinitiative „Herzenssache Lebenszeit“ zum Aktionstag "Lebe länger" auch in Damme. Vor Ort informieren vom Krankenhaus St. Elisabeth Damme die Ärzte Dr. Heiko Dietzel (Chefarzt der Klinik für Neurologie), Dr. Tobias Hoge (Chefarzt der Klinik für Innere Medizin) und Dr. Christian Gottkehaskamp (Leitender Arzt Katheterlabor).

Besucher können ihre Fragen im Gespräch mit den Fachärzten klären und ihr persönliches Risiko für Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie einen Schlaganfall testen lassen. Hierfür werden beispielsweise Blutdruck, Blutzucker- und Cholesterinwerte gemessen. Informationsmaterial sorgt für zusätzliche Aufklärung über Risikofaktoren, darunter Vorhofflimmern, eine häufig zu spät diagnostizierte Herzrhythmusstörung.

„Unser Engagement als Klinik geht weit über die eigentliche Versorgung von Patienten hinaus“, so Dr. Dietzel: „Durch unsere Beratung der Menschen vor Ort möchten wir zur Aufklärung beitragen und dadurch Diabetes und Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie Schlaganfälle verhindern.“

Dazu werden unter anderem folgende Vorträge angeboten: "Der Schlaganfall - moderne Notfallmedizin in Damme" (Dr. Heiko Dietzel), „Wie ernähre ich mich richtig – Warum ist das so wichtig?“ (Julia Schulte und Marita Richter), „Ist Diabetes mellitus heilbar? Gibt es neue Wundermittel?“ (Dr. Tobias Hoge), "Brustschmerz? – Koronare Herzkrankheit und Herzinfarkt" (Dr. Christian Gottkehaskamp).

Veranstaltungsort und Zeit:
Samstag, 1. Juni 2019
10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Scheune Leiber
Mühlenstraße 12
49401 Damme


 736,    Aktuelles

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme