Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Unter den Augen von Stationsleiterin Roswitha Lampe schaut Schüler Daniel Lindek seinem Mitschüler Lukas Wiebe beim Blutdruckmessen über die Schulter. Denn im Rahmen eines Projektes des Dammer Krankenhauses leiten Schüler andere Schüler an. Foto: Meier/Krankenhaus Unter den Augen von Stationsleiterin Roswitha Lampe schaut Schüler Daniel Lindek seinem Mitschüler Lukas Wiebe beim Blutdruckmessen über die Schulter. Denn im Rahmen eines Projektes des Dammer Krankenhauses leiten Schüler andere Schüler an. Foto: Meier/Krankenhaus

Schüler leiten Schüler an

Projekt am Dammer Krankenhaus – Erstmals demnächst zweimal jährlicher Start der Ausbildung.

Damme. Gesundheits- und Krankenpflegeschüler des 3. Ausbildungsjahrgangs unterstützen neue Schüler: In einem Projekt werden Schüler, die mit ihrer Ausbildung am 1. August gestartet sind, in der erster Praxiswoche von Schülern des Oberkurses begleitet.

Ziele dieses Projektes sei es, die zukünftigen Pflegenden für die Begleitung von Schülern, Praktikanten und neuen Mitarbeitern im Stationsbetrieb fit zu machen gleichzeitig aber auch die Schulneulinge frühzeitig und zielgerichtet an einfache Pflegehandlungen heranzuführen, so Schulleiter Ludger Quatmann. Dazu gehören unter anderem Blutdruckmessung, Temperaturmessung, allgemeine Mundpflege, Hilfestellung bei der Körperpflege, Mobilisation, Lagerung und Betten eines Patienten und das Kennenlernen des Krankenhausbetriebs.

„Auch der Stationsbetrieb profitiert sehr davon“, so Quatmann, der das Projekt als sehr erfolgreich bezeichnet: „Das wollen wir künftig beibehalten.“

Zum nächsten Jahr verändert sich die Pflegeausbildung. Das Dammer Krankenhaus wird dann erstmals in seiner Geschichte zweimal jährlich (zum 1. April und zum 1. August) mit der Ausbildung beginnen. Die praktische Ausbildung findet auch weiterhin im Dammer Krankenhaus statt, der theoretische Unterricht hingegen am Bildungszentrum für Gesundheitsberufe Oldenburger Münsterland in Lohne. Dieses Bildungszentrum ist ein Zusammenschluss der Krankenpflegeschulen der Krankenhäuser Vechta, Lohne und Damme.


 339,    Aktuelles

Aktuelles

Staunen im neuen Katheterlabor und auf dem Hubschrauberlandeplatz
27 Sep 2019

Staunen im neuen Katheterlabor und auf dem Hubschrauberlandeplatz

Viel Andrang beim ersten Besuchertag im Krankenhaus St. Elisabeth.

Zertifikate

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme