Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Das Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH in Damme, ist eine von neun Einrichtungen der Corantis-Kliniken, einem Verbund zur Sicherung einer qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung in unserer Region.

Corantis steht für CORpus = Körper, ANima = Seele/Leben, SpiriTuS = Geist.

Der Name Corantis-Kliniken ist neu und löst die bisherige Bezeichnung Krankenhausbetriebsführungsgesellschaft Oldenburger Münsterland und Region Quakenbrück GmbH ab. Zum Verbund gehören die Krankenhäuser Quakenbrück, Cloppenburg, Vechta, Löningen, Damme, Lohne, Neuenkirchen, Friesoythe und Emstek.

Weitere Informationen:

 

 

 

 

 

-Problem Demenz- Wir handeln!

Diagnose Demenz:

Gegenwärtig leiden in Deutschland rund 1,4 Millionen Menschen an Demenz. Bis zum Jahr 2050 wird sich diese Zahl aufgrund des demographischen Wandels und der verbesserten Behandlungsmöglichkeiten mehr als verdoppeln.

Doch wer soll die Demenz-Patienten zukünftig versorgen?
Die medikamentöse Therapie von Demenz-Betroffenen befindet sich noch in den Anfängen. Nichtsdestotrotz stehen Angehörige, aber auch medizinische Einrichtungen dem Problem hilflos gegenüber, da der tägliche Umgang mit einer Demenz besondere Aufmerksamkeit erfordert.

 

 

 

 

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Hans-Georg Knappik

Username *
Password *
Remember Me

start sapv