Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Leistungsspektrum

In der Neurologischen Klinik des Krankenhauses Damme mit seiner spezialisierten Schlaganfallstation (Stroke Unit) stehen alle erforderlichen Untersuchungsverfahren zur Verfügung, mit deren Hilfe wir Schlaganfälle diagnostizieren und behandeln können.
Hierzu gehören u. a. die Ultraschalluntersuchung der hirnversorgenden Arterien (Doppler- / Duplexsonographie), die Computer- und Kernspintomographie des Gehirns (einschließlich der hirnversorgenden Gefäße), die Langzeitaufzeichnung des Herzrhythmus und Blutdrucks sowie die üblichen kardiologischen Untersuchungsverfahren, die in Zusammenarbeit mit der kardiologischen Abteilung umgesetzt werden.

Auf Basis der Untersuchungsergebnisse können dann individuelle Therapieempfehlungen gegeben und das Schlaganfallwiederholungsrisiko effektiv gesenkt werden. Ein Team aus Ärzten, speziell ausgebildete Pflegekräften, Physiotherapeuten, Logopäden, Ergotherapeuten, Psychologen und Sozialarbeitern stehen den Patienten rund um die Uhr, also 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr, zur Verfügung.

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Hans-Georg Knappik

Username *
Password *
Remember Me

start sapv