Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Pflegerische Leitung (w/m) der Intensivstation

Auf der Intensivstation  werden derzeit bis zu 15 Patienten unterschiedlicher Fachdisziplinen intensivmedizinisch behandelt und pflegerisch betreut. Ferner sind der Aufwachraum sowie das Ambulante Operationszentrum an die Intensivstation angegliedert.

Ihr Profil:
Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie mehrjährige Erfahrung auf einer Intensivstation und über die abgeschlossene Fachweiterbildung in der Anästhesie- und  Intensivpflege. Ferner verfügen Sie über eine abgeschlossene Weiterbildung/Studium zur Leitung einer Station bzw. haben die Bereitschaft diese zeitnah zu absolvieren.

Ihre Stärken:
Idealerweise verfügen Sie über Erfahrung in der Mitarbeiterführung und -entwicklung.
Ein hohes Maß an persönlichen, fachlichen und sozialen Kompetenzen gegenüber Mitarbeitern, Patienten und Angehörigen zählen Sie zu Ihren Stärken. Teamfähigkeit und die Motivation zur kollegialen und interprofessionellen Zusammenarbeit bilden einen Grundstein Ihrer Arbeitsweise. Ebenfalls zählen Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsstärke und Eigeninitiative zu Ihren Stärken. Zudem sind Sie engagiert, besitzen Organisationsvermögen und Verantwortungsbereitschaft gepaart mit der Fähigkeit zu betriebswirtschaftlichem Denken und Handeln.

Ihre Aufgaben:
Als hauptverantwortliche Leitung übernehmen Sie die pflegerische Gesamtorganisation der Patientenversorgung und sind zuständig für die Mitarbeiterführung und -entwicklung, Qualitätssicherung, ökonomische Aspekte der Bereichsführung sowie die Unterstützung der kooperativen Zusammenarbeit aller beteiligten Fachdisziplinen und Berufsgruppen in diesem Bereich.


Wir bieten:

  • eine interessante  und anspruchsvolle Position mit Entscheidungs- und Gestaltungsspielräumen
  • eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • ein qualifiziertes und motiviertes Team
  • eine sorgfältige Einarbeitung
  • eine leistungsgerechte Vergütung gemäß AVR  inklusive jährlicher Sonderzuwendungen und einer betrieblichen Altersversorgung
  • fachbezogene sowie zielorientierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • EDV-basierte Dokumentation (ICM-PDMS)
  • moderne apparative Ausstattung, Teilnahme an ß-Testungen
  • Hansefit Für Fragen/Informationen vorab steht Ihnen der Pflegedienstleiter telefonisch zur Verfügung.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitten Ihre detaillierten Bewerbungsunterlagen an den Pflegedienstleiter.

Kompetenzzentrum am Dümmer

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Pflegedienstleiter Michael Kallage
Lindenstraße 3-7
49401 Damme
Telefon: (05491) 60-9011
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


 2121,    Stellenangebote

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme