Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Medizinische Fachangestellte oder  Medizinisch-technische Assistentin w/m für den Bereich EEG

In der neurologischen Klinik werden Patienten mit Krankheitsbildern aus dem gesamten Spektrum der Neurologie stationär behandelt. Als einen besonderen Schwerpunkt der Klinik ist die Behandlung von Schlaganfällen hervorzuheben. Die neurologische Frührehabilitation der Phase B wird kontinuierlich erweitert.

Sie unterstützen das Team in der Funktionsdiagnostik (EEG, EP, etc.).
Wir erwarten neben den üblichen Qualifikationen gute Umgangsformen, Bereitschaft zur Teamarbeit, Freude am verantwortungs-
vollen und selbstständigen Arbeiten sowie gute Kenntnisse in der medizinischen Nomenklatur. Vorerfahrungen in der EEG und EP-Diagnostik sind gewünscht, aber nicht Bedingung.
Wir bieten einen interessanten Aufgabenbereich in einem kollegialen Team sowie umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes.

Die detaillierten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an den Chefarzt der Neurologie Herrn Dr. med. Heiko Dietzel.

Kompetenzzentrum am Dümmer

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7
49401 Damme
Telefon: (05491) 60-9424
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 559,    Stellenangebote

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme