Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Geschäftsführer (m/w/d)

Die Schwester Euthymia Stiftung mit Sitz in Vechta bildet mit Hospitälern in Vechta, Cloppenburg, Lohne und Damme einen Klinikverbund. Mit diesen vier katholischen Krankenhäusern stellen wir die Versorgung der Bevölkerung mit medizinischen Dienstleistungen in der Region sicher. Wir verbinden die regionale Einbettung unserer Hospitäler mit den Vorteilen eines Verbundes.

Im Zuge der geregelten Nachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt die sowohl fachlich wie menschlich geeignete Führungspersönlichkeit als

Geschäftsführer (m/w/d)
des St. Elisabeth Krankenhaus
gemeinnützige GmbH in Damme

Die Position des Geschäftsführers umfasst die strategische und operative Führung des Krankenhauses mit der entsprechenden Vertretung nach außen und innen in enger Zusammenarbeit mit dem Krankenhausdirektorium sowie mit Berichterstattung an die Gesellschafterversammlung.

Zu den Kernaufgaben zählt somit die strategische Weiterentwicklung und Positionierung des Krankenhauses als Teil des Verbundes am regionalen Markt. Damit verbunden ist die unternehmerische Führung des Krankenhauses (u.a. Sicherstellung einer wirtschaftlichen Kosten- und Leistungsstruktur, Personalmanagement, Optimierung der Auslastung u.a. durch Marktbearbeitung), Netzwerkbildung, Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern und die Zusammenarbeit mit der Mitarbeitervertretung. In der Wahrnehmung der Herausforderungen unterstützt ein erfahrenes und kompetentes Führungsteam. Der Verbund bietet darüber hinaus fachliche und organisatorische Unterstützung, stellt u.a. die Servicefunktionen wie Finanzen, Personal, QM und Controlling bereit. Somit wird ein professionelles und attraktives Arbeitsumfeld mit großen Gestaltungsspielräumen in einer attraktiven Region geboten.

Wir erwarten für diese ansprechende Position:

> ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium bzw. eine vergleichbare Qualifikation
> für die Position angemessene Erfahrung in der operativen Führung einer Akutklinik, solide Kenntnisse der Krankenhausfinanzierung und des Krankenhausrechts
> fundiertes Wissen in der kaufmännischen Steuerung einer Klinik (Finanz-und Rechnungswesen, Controlling, Jahresabschluss, Fördermitteleinholung, Budgetverhandlungen)
> unternehmerische Kompetenz
> Kooperationsfähigkeit innerhalb des Verbundes und im Hinblick auf das Krankenhausdirektorium, die Leistungsträger und die Mitarbeitervertretung des Hospitals
> Verantwortungsbewusst, überzeugend, durchsetzungsfähig in Verbindung mit verbindlichem Führungsstil, aufrichtig und fleißig

Wir freuen uns über Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Vertraulichkeit ist selbstverständlich. Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Pelster unter 04441 99-1021 gern zur Verfügung.

Schwester Euthymia Stiftung

Herrn Ulrich Pelster
Bürgermeister-Möller-Platz 1
49377 Vechta

www.krankenhaus-damme.de
www.ses-stiftung.de


 1765,    Stellenangebote

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Geschäftsführer: Hon.-Prof. Dr. Martin Pohlmann
Sitz der Gesellschaft: Damme
Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910