Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Oberarzt Innere Medizin mit dem Schwerpunkt Kardiologie (m/w/d)

Das Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH in Damme ist ein Krankenhaus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit 244 Betten in konfessioneller Trägerschaft innerhalb der Schwester Euthymia Stiftung.

Die Innere Medizin-Kardiologie verfügt zusammen mit der Klinik-Gastroenterologie über 74 Betten, sowie 10 Betten für interdisziplinäre Intensivpatienten. Das Spektrum der Klinik umfasst hauptsächlich die konservative und invasive Therapie des akuten und chronischen Koronarsyndroms, die Diagnostik von Herzklappenvitien und strukturellen Herzerkrankungen, der akuten und chronischen Herzinsuffizienz, der akuten und chronischen respiratorischen Insuffizienz sowie die Therapie von Herzrhythmusstörungen, der schwer einstellbaren Hypertonie sowie die Diagnostik von Synkopen.

Unsere Klinik für Innere Medizin-Kardiologie bietet ein breites Spektrum der modernen interventionellen und nicht interventionellen Kardiologie inklusive der Implantation von Herzschrittmachern, Defibrillatoren und CRT.
Eine neue biplane Herzkatheteranlage (IFR/FFR, IVUS und Impella) gehört zur Ausrüstung der Klinik.
CT und MRT sind in unserer im KH angegliederten Praxis für Radiologie und Neuroradiologie verfügbar.

Damme liegt 30 km nördlich von Osnabrück am Dümmer See. Hier finden Sie einen Arbeits-/Wohnort mit reizvoller landschaftlicher Umgebung und hohem Freizeitwert. Kinderbetreuungsmöglichkeiten und sämtliche Schulen befinden sich vor Ort.

Für den Bereich der Inneren Medizin und Kardiologie (inklusive Intensivmedizin) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen versierten Oberarzt (m/w/d), der/die darüber hinaus in leitender Funktion zusammen mit dem CA IM-Kardiologie Aufgaben in der Allgemeinen Inneren Medizin übernimmt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Invasive Koronardiagnostik einschließlich Intervention
  • Nicht-invasive kardiologische Diagnostik 
    (Echo, TEE, Stress-Echo, EKG, Langzeit-EKG, SM/ICD-Abfrage, Gefäßdiagnostik)
  • Bei Interesse auch Schrittmacher- und ICD-Implantation
  • Gerne Einbringen eigener Schwerpunkte
  • Teilnahme am internistischen Hintergrunddienst

 

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt/-ärztin für Innere Medizin und Kardiologie, wünschenswert einschlägige Erfahrung in der Koronarangiographie und -intervention
  • Sehr gute Expertise in der nicht-invasiven kardiologischen Diagnostik
  • Ihr Handeln ist gekennzeichnet durch den Willen für eine kollegiale Zusammenarbeit mit allen Kliniken und Berufsgruppen des Hauses

 

Wir bieten:

  • Ein hochmotiviertes Team mit breiter kardiologischer Qualifikation
  • Möglichkeit der eigenen kardiologischen Schwerpunktsetzung und Weiterentwicklung
  • Ausbau der invasiven Fähigkeiten im HKL einschließlich Device-Implantation und intravaskulärer Bildgebung

 

Die detaillierten Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per Post. Gerne steht Ihnen unser Chefarzt der Inneren Medizin und Kardiologie Dr. med. Peter Weber vorab für Informationen telefonisch zur Verfügung.

Kompetenzzentrum am Dümmer

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7
49401 Damme
Telefon: 05491- 60-251
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 

 1332,    Stellenangebote

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Geschäftsführer: Hon.-Prof. Dr. Martin Pohlmann
Sitz der Gesellschaft: Damme
Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910