Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Herzlich willkommen auf den Internetseiten der
Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Das Team der Abteilung für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am St. Elisabeth Krankenhaus Damme, unter der chefärztlichen Leitung von Herrn Dr. med. Bernd Holthaus, begrüßt Sie ganz herzlich auf der Homepage der Gynäkologie und Geburtshilfe.

Unser frauenärztliches Team setzt sich zusammen aus dem Chefarzt Dr. med. Bernd Holthaus, leitender Oberarzt H. Elmeligy sowie dem Oberarzt D.Lauxtermann  sowie den Oberärztinnen S. Denny und E. Meimann und einem Team von Assistenzärzten/ärztinnen.

Für die ambulante Behandlung steht Ihnen das MVZ-Team, C. Ohlenroth und T. Chorolski, als Fachärztinnen für Gynäkologie und Geburtshilfe zur Verfügung.

Gynäkologie:
Wir führen in der gynäkologischen Abteilung alle Operationen nach modernstem medizinischem Standard durch. Dies umfasst das gesamte Spektrum der gynäkologischen Chirurgie, wie:

  • besonderer Schwerpunkt im Bereich minimal-invasiver Eingriffe (zertifiziertes Endometriosezentrum)
  • große gynäkologische Bauchoperationen bei gut- und bösartigen Tumoren der Frau - in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit der Allgemeinchirurgie unseres Hauses
  • alle Operationsmethoden zur Beseitigung der Harninkontinenz der Frau
  • Chirurgie zur Behandlung des Brustkrebses - von brusterhaltenden OP-Techniken bis hin zu brustwiederherstellenden Maßnahmen
  • kosmetische Eingriffe wie Brustvergrößerung, Brustverkleinerung, und Formveränderungen
  • "Ambulantes Operieren" bei kleineren gynäkologischen Eingriffen und Bauchspiegelungen

Geburtshilfe und Pränatalmedizin

Wenn Sie einfach nur wissen wollen, ob alles in Ordnung ist und keine Risiken vorliegen oder wenn Sie Sorge haben, Ihr Kind könnte nicht gesund sein oder wenn sich in der Schwangerschaft Komplikationen einstellen, dann sind Sie in unserer Abteilung richtig. Wir beraten und untersuchen Sie, um Erkrankungen und Fehlbildungen Ihres Kindes noch im Mutterleib ausschließen zu können. Wir bieten Ihnen dafür verschiedene Möglichkeiten: Ultraschall mit Nackentransparenzmessung 8NT Messung). frühe Fehlbildungsdiagnostik und die erweiterte Organdiagnostik in der 20-22. SSW. Wir haben modernste Ultraschallgeräte mit 4 D Möglichkeit, um Ihnen weiterhelfen zu können.

Intensive Unterstützung während der Geburt und im Wochenbett erhalten Sie zudem durch unser Hebammenteam, die alle freiberuflich tätig sind und sowohl Vorbereitungskurse anbieten und auch nach der Geburt für Sie als Unterstützung zu Hause Ihnen behilflich sind.

Mit freundlichen Grüßen
Chefarzt Dr. med. Bernd Holthaus

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Hans-Georg Knappik

Username *
Password *
Remember Me

start sapv