Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Kinderheilkunde

Seit 1972 die Belegabteilung der Kinderheilkunde beim Krankenhaus zugelassen. Heute wird die Abteilung im Kollegialsystem  von Dr. med. Elmar Blömer und Dr. med. Rolf-Hendrik Blömer geführt. Die Abteilung besteht aus der Kinder- und Neugeborenenstation.

Auf der Kinderstation werden Kindermit akuten oder chronischen Krankheiten der oberen Luftwege oder des Magen-Darm-Traktes betreut. Einen Schwerpunkt bildet hier auch die Versorgung von Kindern mit Krampfanfällen. In Zusammenarbeit mit den anderen Fachabteilungen des Krankenhauses wird die Diagnostik durch eine ganze Palette kinderärztlicher Untersuchungen ermöglicht:

  • Entwicklungsdiagnostik
  • EKG-Untersuchung
  • Langzeit-EKG-Untersuchung
  • EEG-Untersuchung
    (Hirnstromableitung)
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Schweißtest (Atemswegdiagnostik)
  • Sonographie des Bauchraumes und der Hüfte

 

Seit langer Zeit besteht durch so genannte „Mutter-Kind-Zimmer" die Möglichkeit, ein Elternteil von besonders schwer erkrankten Kindern mit auf die Kinderstation aufzunehmen.

Die Einrichtung eines Neugeborenenzimmers bewirkt, dass die psychologisch wichtige Nähe zwischen Mutter und Kind nach der Geburt nicht gestört wird.

Früh- und Mangelgeburten sowie Kinder mit angeborenen Fehlbildungen werden vor Ort betreut oder es wird Kontakt mit entsprechenden Spezialisten hergestellt.

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Hans-Georg Knappik

Username *
Password *
Remember Me

start sapv