Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Behandlungsspektrum

Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie

Die Klinik für Unfallchirurgie deckt das gesamte Spektrum der orthopädischen und chirurgischen Grund- und Regelversorgung ab. Dazu gehört die komplette Notfallversorgung, die konservative und operative Knochenbruchbehandlung, Kindertraumatologie, Gelenkchirurgie einschließlich Ersatz von Hüft- und Schultergelenk, die arthroskopische Chirurgie der großen Gelenke, die Behandlung von Hand- und Fußverletzungen, die Wirbelsäulenchirurgie, die Wiederherstellungschirurgie und die Versorgung von Polytraumata.

Die Klinik ist zur Behandlung berufs-genossenschaftlicher Fälle zugelassen und aktives Mitglied im Traumanetzwerk Nord-West.

Chefarzt Dr. Ralf Jürgens ist Facharzt für Unfallchirurgie, Hand- und Fußchirurgie, Sporttraumatologie und Sportorthopädie. Er bringt eine große operative Erfahrung mit - vor allem in der akuten Versorgung von Schwer- und Schwerstverletzten, aber auch in der Handchirurgie einschließlich der Replantationschirurgie sowie der wiederherstellenden Gelenkchirurgie. Die modernen minimal-invasiven, computerassistierten Operationen gehören dabei zum Standardrepertoire.

Die Klinik bietet sowohl ambulante als auch stationäre Operationen an.

Durch Anklicken der markierten Körperbereiche in der Grafik erhalten Sie jeweils weiterführende Informationen.

Schulter Ellenbogen Hüfte Fuß Wirbelsäule Hand Knie

Karte

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Hans-Georg Knappik

Username *
Password *
Remember Me

start sapv