Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH | Lindenstraße 3-7 | 49401 Damme

Telefon: 05491-60 1 | Telefax: 05491-60 275

Sozialstation St. Elisabeth gemeinnützige GmbH

Leitung: Stefan von Lehmden
Dipl.-Pflegewirt (FH)

Lindenstraße 3-7,
49401 Damme
Telefon (05491) 60 - 245
Telefax (05491) 4185
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Seit 1978 betreut die Sozialstation Südkreis Vechta in den Gemeinden Damme, Holdorf, Neuenkirchen-Vörden und Steinfeld pflegebedürftige, alte und kranke Menschen in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung.
Die ambulante Alten- und Krankenpflege umfasst im wesentlichen die Behandlungspflege nach ärztlicher Absprache und Verordnung (z.B. Injektionen, Verbandswechsel, Blutdruckkontrolle etc.), die Körperpflege (z.B. Ganzwaschung, Haar- und Nagelpflege) sowie Maßnahmen zur körperlichen und geistigen Aktivierung im Sinne einer aktivierenden Pflege.

Mit unserer Arbeit ...

... möchten wir die Lebensqualität des pflegebedürftigen Menschen im bisherigen Umfeld erhalten, bzw. so weit wie möglich wieder herstellen. Die Pflegesituation verlangt auch für die Angehörigen eine große Umstellung im häuslichen Alltag. Auch hier stehen unsere Mitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite.

Ob am Tag oder in der Nacht, werktags oder am Wochenende ...

... mehrmals täglich oder einmal wöchentlich - Maßstab ist der individuelle Hilfebedarf. Bei uns finden Sie immer, rund um die Uhr, Ihren persönlichen Ansprechpartner. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Nähere Informationen erhalten Sie in unserem Flyer.

Krankenhaus St. Elisabeth gGmbH
Lindenstraße 3-7

D-49401 Damme

Telefon: +49 (0) 54 91 - 60 1
Telefax: +49 (0) 54 91 - 60 275
Email: info@krankenhaus-damme.de

Amtsgericht Oldenburg - HRB 200910
Geschäftsführer: Dipl.-Kfm. Ralf Grieshop
Vorsitzender der Gesellschafterversammlung: Pfarrer Heiner Zumdohme
Vorsitzender des Aufsichtsrates: Hans-Georg Knappik

Username *
Password *
Remember Me

start sapv